#aufstehen – Schorndorf ist eine ganz besondere Stadt!

Am Samstag, den 10.11.2018 fand auf dem unteren Marktplatz die Demonstration bzw. Kundgebung unter dem Namen #aufstehen statt.

Es versammelten sich schätzungsweise 1.500 – 2.000 Menschen, um ein klares Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und Gewalt zu setzen.

Es gab viele interessante Reden zu hören, ob von den Initiatoren oder einer Gruppe jungen Erwachsenen mit ausländischen Wuzeln.

Die Kundgebung verlief vollkommen friedlich und Schorndorf konnte somit ein ganz klares Statement gegen Fremdenfeindlichkeit, Rechtsextremismus und Gewalt setzen.

   

Zurück