Telefonische Bestellung in der Stadtbücherei Risikopatienten erhalten Unterstützung von „Schorndorf hilft“

Stand: 03.06.2020, Pressemitteilung der Stadtbücherei Schorndorf

Schorndorf. Einige Risikopatienten sollen öffentliche Einrichtungen zur Sicherheit weiterhin meiden. Auf die Ausleihe von Büchern und anderen Unterhaltungsmedien müssen sie trotzdem nicht verzichten. In der Stadtbücherei Schorndorf können bis zu fünf Medien abholfertig bestellt werden. Sie können durch Familienangehörige, Freunde oder Nachbarn nach Hause gebracht werden.

Sollte dies nicht möglich sein, darf unter http://schorndorf-hilft.de um die Abholung der Bestellung gebeten werden. Weil sich der Service an gefährdete Risikopatienten richtet, werden die Oberflächen der bestellten Medien in der Bücherei gereinigt. Da alle Bücher einen praktischen Folieneinband haben, kann man sie zusätzlich zu Hause mit Flächendesinfektionsmittel abwischen. Auf Wunsch stellt die Stadtbücherei Schorndorf bis zu fünf Bücher, DVD, Zeitschriften oder Spiele zur Ausleihe zusammen. Für die Ausleihe benötigt man einen gültigen Bibliotheksausweis der Stadtbücherei Schorndorf. Sollte die Gültigkeit des Ausweises abgelaufen sein, so ist telefonisch eine Verlängerung möglich. Neukunden können die Online-Anmeldung unter www.stadtbuecherei-schorndorf.de nutzen.

Bestellbar sind alle Titel, die in der Stadtbücherei Schorndorf vorhanden und nicht entliehen sind. Die Informationen findet man im Online-Katalog der Stadtbücherei. Unter der Rubrik Konto/Katalog kann man gezielt nach Wunschtiteln suchen. Hier wird auch die Verfügbarkeit angezeigt. Die gewünschten Titel werden der Stadtbücherei unter der Telefonnummer 07181/602-6006 mitgeteilt.

Wenn im privaten Umfeld Hilfe fehlt, kann die ausleihende Person auf der Internetseite von „Schorndorf hilft“ um die Abholung der Bestellung bitten. Die Initiative übernimmt für hilfsbedürftige Menschen auch den Gang zur Apotheke oder zum Einkaufen. Informationen zur Unterstützung durch „Schorndorf hilft“ beantwortet Beate Härer von der Stadtverwaltung unter 07181 602-3303. Für Fragen bezüglich des Medienangebotes ist die Ausleihtheke der Stadtbücherei unter 07181/602-6006 erreichbar.

Zurück