Deutschland – das noch unbekannte Land

Wir beherbergen Menschen aus den verschiedensten Herkunftsländern und Kulturen. Aber wie können wir Flüchtlingen Deutschland erklären?

Allgemeine Informationen

Eine Orientierungshilfe für das Leben in Deutschland in übersichtlichen Kapiteln und diversen Sprachen, auch zum Download und Mitnehmen:

http://www.refugeeguide.de

Der Setzer-Verlag ermöglicht mit veranschaulichen Zeichnungen eine leichtere Kommunikation in unterschiedlichsten Bereichen:

http://www.setzer-verlag.com/epages/79584208.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/79584208/Categories

Ebenfalls sicher bedeutsam für das Zusammenleben in Deutschland: Unser Grundgesetz! Hier für euch in türkisch und arabisch abrufbar:

www.bpb.de/213412 türkisch
www.bpb.de/212966 arabisch

Unter der Webseite der Bundeszentrale für politische Bildung findet ihr unter dem Stichwort Lernen zudem ganz viel Material, um den Gästen unser Land zu erklären:

https://www.bpb.de/lernen/

Eine Broschüre des Münchner Forums für Islam, herausgegeben mit Unterstützung der Fachstelle für Demokratie – gegen Extremismus, Rassismus und Menschenfeindlichkeit der LH München erklärt Themen wie Grüßen, Allah / Gott / JHWH, Bildung, Arbeit, Geschichte, Grundgesetz, Gleichberechtigung und Diskriminierung, Umwelt u.a. und unterscheidet sich von bisherigen Veröffentlichungen und Angeboten dadurch, dass die Inhalte islamisch begründet werden. Die Broschüre liegt vor in Arabisch, Englisch, Deutsch (weitere Sprachen in Vorbereitung)

http://www.islam-muenchen.de/wp-content/uploads/2015/12/03-Willkommen-in-Deutschland.pdf
http://www.islam-muenchen.de/wp-content/uploads/2015/12/03-Willkommen-in-Deutschland-English.pdf
http://www.islam-muenchen.de/wp-content/uploads/2015/12/03-Willkommen-in-Deutschland-Arabisch.pdf

Auch die evangelische Kirche setzt sich für das gute Zusammenleben aller Menschen, Kulturen und Religionen in Deutschland ein und steht mit Rat und Tat zur Seite. Ein kleiner Beitrag dazu ist diese Webseite, in der man hilfreiche Informationen über unsere Kultur und den evangelischen Glauben.

http://www.chrismon-guter-start.de

Das Bistum Trier hat hier in mehreren Sprachen Hinweise zum Frauenbild in Deutschland zusammen gestellt:
http://www.bistum-trier.de/willkommens-netzde/service-grafik-weitere-informationen-fuer-die-praxis/informationsmaterial-zum-download/

 

Informationen aus der Stadt, für die Stadt

Interkultureller Kalender:

Sowohl für Helfende, als auch Geflüchtete interessant, ist der Interkulturelle Kalender. Dieser beinhaltet die Feiertage der fünf “Weltreligionen” und weitere wichtige Gedenk-/ Fest- und Feiertage. Der Kalender kann an der Stadtinfo (Marktplatz 1) und im Fachbereich Familien, Soziales und Bürgerschaftliches Engagement (Arnold-Areal, Karlstraße 19) abgeholt werden.

 

Nachrichten

Nachrichten aus Deutschland mit dem Schwerpunkt Relevantes für die Geflüchteten, bietet in arabisch die Facebook-Seite des SWR:

https://m.facebook.com/SWR-news-for-refugees

Nachrichten aus Deutschland mit dem Schwerpunkt Relevantes für die Geflüchteten, bietet in arabisch und englisch die ARD. Zudem kann man sich durchklicken, wo welche Flüchtlingsinitiativen vorhanden sind.

http://www.ard.de/home/ard/guide-for-refugees

Recht neu dabei, ist der Kanal “Deutschland für Anfänger”. Hier werden in kurzen Videos verschiedene Themen in deutsch und arabisch vorgestellt:

https://www.youtube.com/Deutschland für Anfänger

Und ebenfalls verfügbar ist ABWAB – die erste arabischsprachige Zeitung in Deutschland. Sie ist eine monatlich erscheinende, kostenlose und unabhängige Zeitung, die deutschlandweit zu finden sein wird. Neben wichtigen Nachrichten aus den Herkunftsländern der Flüchtlinge werden vor allem relevante Themen aus Deutschland behandelt. Die erste Ausgabe könnt ihr hier lesen. Paralell dazu wird die Zeitung jedoch auch in den Schorndorfer Unterkünften zur Verfügung gestellt. Danke an die Macher der Zeitschrift für die kostenlose Erstellung und Zusendung. Bei Fragen zur Zeitschrift, steht euch Chefredakteur Ramy Al-Asheq (alasheq@abwab.de) zur Verfügung – er nimmt auch Anregungen, Ansichten und Ideen zur Zeitung entgegen:
https://issuu.com/abwab.de/docs

 

Hilfreiche Apps

Und für Unterwegs die App zum Mitnehmen: Hier können Sie deutsch lernen; sich das Leben in Deutschland erklären lassen und auch allgemeine Informationen zu Themen Asyl, Ausbildung und Arbeit finden. Verfügbar über folgenden Homepage in diversen Sprachen:

https://www.ankommenapp.de

 

Allgemeine Informationen zum Leben in Deutschland

Alle Informationen zum Rundfunkbeitrag könnt ihr hier auf mehreren Sprachen nachlesen:

https://www.rundfunkbeitrag.de/buergerinnen_und_buerger/informationen/infomaterialien/informationen_in_weiteren_sprachen/index_ger.html

Zurück