Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Jürgen Dobler
Burgstraße 32/1
73614 Schorndorf

Kontakt:

Telefon: 07181 482 560
E-Mail:  jdobler@bzwdobler.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Jürgen Dobler

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

© Robin Bellmann, robingrafie.de (mit freundlicher Genehmigung)
© Riccardo Niels Mayer, fotolia.com
© Phils Photography, fotolia.com
© Francesco Scatena, fotolia.com
© william87, fotolia.com
© georgejmclittle, fotolia.com

© DRK Schorndorf, Kachel DRK, Seite “Projekte/Initiativen”
© Der Zauberfaden, Kachel Der Zauberfaden, Seite “Projekte/Initiativen”
© Die Tafeln Schorndorf, Kachel Die Tafeln, Seite “Projekte/Initiativen” und alle Bilder “Projekte/Initiativen > AWO Tafelladen Schorndorf”
© Zentrum für internationale Begegnungen (ZiB), Kachel ZiB, Seite “Projekte/Initiativen”

Alle Teaser-Bilder auf den Seiten “Wohnraum”, “Tipps für Helfende” sowie Kacheln “Sprechen Sie Deutsch” und “Fahrräder” auf der Seite “Projekte/Initiativen”: Creative Commons CC0 von pixabay.com

Quelle: http://www.e-recht24.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Kleiner Exkurs Netiquette:

Zwischenmenschliches

Formulierung und Inhalt sollten dem Zielpublikum gegenüber angemessen sein (wird nur eine Person angesprochen oder eine Gruppe, wie gut kennt man sich bereits usw.). Insbesondere sollten Unhöflichkeit, Doppeldeutigkeit oder gar Beleidigungen nicht die Kommunikation per Text, der die Sinngebung durch nonverbale Signale fehlt, erschweren.

Lesbarkeit

Damit sich Nachrichten möglichst gut lesen lassen, sollten sie gewissen Gepflogenheiten genügen. Dazu gehören korrekter Satzbau und Rechtschreibung (inklusive Groß-/Kleinschreibung), Zitieren durch Einrücken und Weglassen überflüssiger Informationen.
Auch sollte auf unnötige Formatierungen und den übermäßigen Gebrauch von Farben verzichtet werden. Das andauernde Schreiben in GROSSBUCHSTABEN oder andauernde Fettschrift gilt nicht nur als unschön, sondern wird in der Regel als aggressives Schreien interpretiert und sollte daher unterbleiben.

Sicherheit

Je nach Medium können Personen, für die der Inhalt eigentlich nicht bestimmt ist, eine Nachricht einsehen. Entsprechend sollte man verschweigen, was nicht für Dritte bestimmt ist.

Rechtliches

Es existieren unterschiedliche Gesetze zur Nutzung fremden Materials wie Bilder oder Texte. Im deutschen Sprachraum sind das Urheberrecht und das Zitatrecht zu beachten.

Unsere Hilfs-Plattform stellen wir ab sofort auch anderen Kommunen und Stadtverwaltungen zur Verfügung.
Bei Interesse bitte E-Mail an info@bzwdobler.de