Schorndorf hilft.

Menschen helfen Menschen.

Solidarität mit der Ukraine: Schorndorf hilft.

Auf dieser Seite finden Sie Antworten auf viele Fragen rund um das Thema Sach- und Geldspenden sowie ehrenamtliches Engagement.

Jede Spende hilft! Egal wie minimal!

Die Geflohenen Ukrainer brauchen unsere Hilfe, und zwar jetzt!

Nur zusammen schaffen wir das!

Bei Fragen oder bei dem Wunsch nach Beratung bitte hier melden:
Die Unterstützungs-Hotline 07181 602-3303 (Beate Härer, Stadtverwaltung)
ist Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr besetzt.
E-Mail: quartiere@schorndorf.de

Schorndorfer sind schon immer zusammen gestanden.
Über viele Jahrhunderte.
Jetzt erst recht!

Schorndorf hilft.

Spenden

Neben den hier gelisteten Spendenaufrufen, findet ihr Ansprechpartner und Kontaktdaten für die unterschiedlichen Initiativen und Projekte, die eure Unterstützung benötigen hier:

Links:

Ganz dringend werden außerdem “alte” Verbandskästen oder Verbandszeug benötigt!

Aktuelles

Corona

Seit Ende Februar handelt es sich bei der Ukraine nicht mehr um ein Corona-Hochrisikogebiet.
Somit gilt laut der aktuell gültigen Corona-Einreiseverordnung: Es besteht eine allgemeine
Testpflicht vor der Einreise
 (ein Schnelltest genügt), jedoch kein Erfordernis, sich nach Einreise
in Quarantäne zu begeben oder sich beim zuständigen Gesundheitsamt anzumelden.

Kontakt

Wir versuchen diese Seite selbsterklärend zu gestalten. Haben Sie trotzdem Fragen oder gerne auch Anregungen, Ideen oder interessante Informationen, die auf diese Seite gehören, dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Wir versuchen, so zeitnah wie möglich zu antworten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir ehrenamtlich arbeiten und deshalb nicht immer online sein können.